Kindertagesstätte Maria Ward - Miteinander leben lernen | Anmeldung
15436
page,page-id-15436,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive

Anmeldung

Vorläufige Buchungszeiten und Preise im Kindergartenjahr

Der Anmeldeabend für das KiTa-Jahr 2018/19 findet am Dienstag, den 16.01.2018 um 19.00 Uhr in der KiTa Maria Ward statt. Bei Interesse laden wir Sie zu diesem Abend ganz herzlich ein. Sollten Sie verhindert sein, so ist es dringend notwendig, eine Vertretung zu schicken. Wenn Sie vorab die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte Maria Ward besichtigen möchten, kommen Sie gerne am Anmeldeabend eine Stunde zuvor am Dienstag, den 16.01.2018 von 18.00 – 19.00 Uhr für einen ersten Eindruck. Die pädagogischen Fachkräfte stehen Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung. Hier finden Sie unsere vorläufigen Buchungszeiten und Preise für das kommende Jahr.

Kindergarten und Krippe

preise_tabellen_buchungszeiten_kita_krippe

Spielgeld 5,00 € / Getränkegeld 5,00 € / Geschwisterermäßigung bis zu 30,-€ ist möglich / Mittagessen 53,00 € für Kindergartenkinder/Krippenkinder

Schulkindbetreuung

preise_tabellen_schuljahr

Während der Schulferien (Voraussetzung ist die Schließtageregelung der Kindertagesstätte) kann Ihr Kind zu den individuell von Ihnen zu Beginn eines jeden Schuljahres für die Ferien gebuchten Zeiten am Vormittag/Nachmittag oder gegen geringen Aufpreis ganztags  gebracht werden.

Das Mittagessen für Schulkinder kostet 55,- €. 

Geschwisterermäßigung bis zu 30,-€ ist möglich.

KURZZEITBUCHUNG/FERIENBETREUUNG IN DEN FERIEN FÜR SCHULKINDER VON GESCHWISTERKINDERN IN DER KITA

preise_tabellen_kurzzeitbuchung

Alle Schulkinder der 1., 2., 3. und 4. Klasse, deren Geschwister in der KiTa angemeldet sind, haben die Möglichkeit den Feriendienst unter folgenden Voraussetzungen zu buchen:

  • die Anmeldung für Feriendienst – Geschwisterkinder muss bis spätestens 01. Oktober des aktuellen Kindergarten- und Schuljahres in den Gruppen abgegeben werden sowie die benötigten Betreuungstage verbindlich mitgeteilt werden (Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt sind nicht mehr möglich)
  • es müssen mindestens 15 Ferienkindergartentage gebucht werden
  • der Beitrag für die Ferienbuchung wird im November einmalig abgebucht
  • es kann kein Mittagessen angeboten werden

Ein Monat kann abgerechnet werden ab 15 Ferienbuchungstagen, zwei Monate ab 30 Ferienbuchungstagen und drei Monate ab 45 Ferienbuchungstagen.